Am 8.8.2018 habe ich mein Patent bestanden. An dem selben Tag, nach der bestandenen Prüfung, habe ich mich dazu entschlossen diesen Blog zu starten.
Ich kaufte mir die Domain diebinnenschifferin.de und begann die Webseite zu planen. Diese Webpräsenz existiert nun seit einem Jahr!

In diesem Jahr waren über 2000 Leser auf meiner Webseite!
Als Dankeschön gibt es das Wörterbuch der Binnenschifffahrt als PDF-Download für meine Newsletter-Abonnenten. Ohne treue Leser wäre es schwieriger, die Motivation zum schreiben zu finden.
Bis hierher war es viel Arbeit, denn nicht nur die Texte schreibe ich, auch den Quellcode der Webseite habe ich selber geschrieben. Es lohnt sich für mich, wenn ich sehe, dass sich andere Menschen über meine Blogartikel freuen.
Ich bin gespannt was das nächste Jahr bringt.


Lese den neuesten Beitrag im
Binnenschifffahrts-Blog
Schleuse!


Auf dieser Webseite möchte ich über meine Erlebnisse als Binnenschifferin erzählen, von der Ausbildung bis heute, aber auch über allgemeine Themen Rund um die Binnenschifffahrt schreiben.
Auch aktuelle Ereignisse möchte ich aufgreifen und darüber berichten.

Schiff und Sonnenuntergang

Ebenso möchte ich etwas Aufklärungsarbeit leisten, denn viele Leute an Land haben eine romantisierte Vorstellung davon, was Arbeiten und Leben auf einem Schiff bedeutet. So fallen einige schon aus den Wolken, wenn ich erzähle, dass wir an Bord eine ganz normale, moderne Küche haben. Kühlschränke gab es sogar schon auf Schiffen, bevor diese an Land populär wurden!
Auch höre ich öfters die Frage, "Was macht ihr da denn den ganzen Tag?"
Was wir da den ganzen Tag so machen, das erzähle ich hier.

Aber eins kann ich vorweg nehmen: Auf einem Schiff gibt es immer viel zu tun. Laden und Löschen in den Häfen, das macht sich nicht von alleine. Während der Fahrt macht man vor allem Instandsetzungsarbeiten. Ein Schiff instand zu halten ist sehr viel Arbeit!
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen meines Blogs!


Melde dich für meinen Newsletter an und bekomme das Wörterbuch der Binnenschifffahrt als PDF-Datei!